Money Tree Reproduktionsmethoden: Wie man einen Money Tree vermehrt

Inhaltsverzeichnis:

Money Tree Reproduktionsmethoden: Wie man einen Money Tree vermehrt
Money Tree Reproduktionsmethoden: Wie man einen Money Tree vermehrt
Anonim

Geldbaumpflanzen (Pachira aquatica) sind keine Garantien für zukünftigen Wohlstand, aber dennoch beliebt. Diese immergrünen Laubbäume sind in den Sümpfen Mittel- und Südamerikas beheimatet und können nur in sehr warmen Klimazonen im Freien kultiviert werden. Eine Möglichkeit, mehr Geldbäume zu bekommen, besteht darin, zu lernen, wie man diese Pachira-Pflanzen vermehrt.

Geldbäume zu vermehren ist nicht schwierig, wenn Sie ein paar Richtlinien befolgen. Wenn Sie mehr über die Vermehrung von Geldbäumen erfahren möchten, lesen Sie weiter.

Über die Reproduktion des Geldbaums

Geldbäume haben ihren einprägsamen Spitznamen von einem Feng-Shui-Glauben, dass der Baum Glück bringt, sowie einer Legende, dass die Kultivierung der Pflanze großes Vermögen bringt. Die jungen Bäume haben flexible Stämme, die oft zusammengeflochten sind, um das finanzielle Glück „einzuschließen“.

Während diejenigen, die in den USDA-Klimazonen 10 und 11 leben, diese Bäume im Hinterhof pflanzen und zusehen können, wie sie bis zu 18 m hoch schießen, verwenden wir anderen sie als Zimmerpflanzen. Sie sind ziemlich pflegeleicht und es ist auch ziemlich einfach, Pachira-Pflanzen zu vermehren.

Wenn Sie einen Geldbaum haben, können Sie leicht mehr kostenlos erh alten, indem Sie sich über die Verbreitung von Geldbäumen informieren. Sobald Sie verstehen, wie man einen Geldbaum vermehrt, gibt es keine Begrenzung für die Anzahl der Bäume, die Sie anbauen können.

InDie wilde Reproduktion des Geldbaums ist wie die der meisten Pflanzen eine Angelegenheit befruchteter Blüten, die Früchte produzieren, die Samen enth alten. Dies ist eine ziemlich spektakuläre Show, da die Blüten 14 Zoll lange (35 cm) Blütenknospen sind, die sich als cremefarbene Blütenblätter mit einem 4 Zoll (10 cm) langen Staubblatt mit roter Spitze öffnen.

Die Blüten setzen nachts Duft frei und entwickeln sich dann zu riesigen ovalen Samenkapseln wie Kokosnüssen, die dicht gepackte Nüsse enth alten. Sie sind essbar, wenn sie geröstet werden, aber diejenigen, die gepflanzt werden, bringen neue Bäume hervor.

Wie man einen Geldbaum vermehrt

Einen Samen zu pflanzen ist nicht der einfachste Weg, um mit der Vermehrung von Geldbäumen zu beginnen, besonders wenn der fragliche Geldbaum eine Zimmerpflanze ist. Es ist ziemlich selten, dass ein Container-Geldbaum Blumen produziert, geschweige denn Früchte. Wie kann man dann einen Geldbaum vermehren? Der einfachste Weg, Geldbäume zu vermehren, ist durch Stecklinge.

Nehmen Sie einen 15 cm langen Astschnitt mit mehreren Blattknoten und schneiden Sie die Blätter im unteren Drittel des Schnitts ab, dann tauchen Sie das abgeschnittene Ende in Bewurzelungshormon.

Bereiten Sie einen kleinen Topf mit erdlosem Medium wie grobem Sand vor und schieben Sie dann das geschnittene Ende des Stecklings hinein, bis das untere Drittel davon unter der Oberfläche ist.

Wässere die Erde und bedecke den Steckling mit einer Plastiktüte, um die Feuchtigkeit zu h alten. H alten Sie das Schneidmedium feucht.

Es kann sechs bis acht Wochen dauern, bis die Schnittwurzeln austreiben und noch einige Monate, bis der kleine Geldbaum in einen größeren Behälter umgepflanzt werden kann.

Beliebtes Thema