DIY Ice Luminaries – So stellen Sie Eisleuchten für Ihren Garten her

Inhaltsverzeichnis:

DIY Ice Luminaries – So stellen Sie Eisleuchten für Ihren Garten her
DIY Ice Luminaries – So stellen Sie Eisleuchten für Ihren Garten her
Anonim

Der Winter steht vor der Tür und während Gärtner um den Verlust der Vegetationsperiode trauern, kann Gartenhandwerk die Nacht erhellen. Versuchen Sie dieses Jahr, hausgemachte Eisleuchten herzustellen, um Veranden, Decks, Gartenbeete und Gehwege zu dekorieren und zu beleuchten. Es ist eine einfache, festliche Art, die k alte Jahreszeit optimal zu nutzen.

Was sind Garten-Eisleuchten?

Betrachte sie als Eislaternen. Eine Leuchte ist traditionell eine Papierlaterne, oft einfach eine Kerze in einer Papiertüte. Die häufigste Verwendung von Leuchten ist das Feiern von Weihnachten. Viele Menschen und oft ganze Städte oder Stadtteile stellen an einem Abend, wie zum Beispiel an Heiligabend, Reihen von Leuchten auf.

Es wird angenommen, dass diese Tradition in New Mexico begann, aber sie hat sich in den gesamten USA verbreitet. Einige Leute verwenden jetzt Leuchten, um sie für andere Feiertage wie Halloween oder den ganzen Winter über zu dekorieren.

Wie man Eisleuchten herstellt

Ice luminaries DIY-Projekte sind einfacher als Sie denken, und die Ergebnisse sind spektakulär. Eine Papiertüten-Koryphäe ist traditionell und einfach, aber eine Eislaterne fügt einen ganz besonderen Glanz hinzu. Sie können sogar Pflanzen aus Ihrem Garten verwenden, um sie zu dekorieren. Befolgen Sie diese Schritte, um eine Eis-Koryphäe zu bauen, und verwenden Sie dabei Ihre eigenen kreativen Ideen:

  • Finde Plastikbehälter in verschiedenen Größen wie Eimer,Becher oder leere Joghurtbecher. Einer sollte in der Lage sein, mit einem halben Zoll oder mehr Platz in den anderen zu passen. Außerdem sollte der kleinere Behälter breit genug sein, um ein Teelicht oder eine LED aufzunehmen.
  • Stelle den kleinen Behälter in den großen und fülle den Raum dazwischen mit Wasser. Es hilft, etwas in den kleineren Behälter zu legen, um ihn ein wenig zu beschweren. Versuche es mit Münzen oder Kieselsteinen. Finden Sie einige hübsche Materialien aus dem Garten, wie Zweige mit roten Beeren, immergrüne Zweige oder Herbstblätter. Ordnen Sie sie im Wasser an. Stellen Sie die Behälter in den Gefrierschrank, bis sie fest sind.
  • Um die Behälter aus dem Eis zu nehmen, stellen Sie sie in eine Schüssel mit Wasser bei Raumtemperatur. Nach ein paar Minuten sollten Sie die Behälter auseinander schieben können. Sie werden mit einer soliden Eiskoryphäe zurückgelassen.
  • Stelle ein Teelicht in die Leuchte. Eine LED ist am besten, um ein Schmelzen der Leuchte zu vermeiden. Stellen Sie es auf einen flachen Stein am Boden der Leuchte, damit es trocken bleibt.

Beliebtes Thema