Growing Hellebore als Zimmerpflanze: Nieswurz im Haus h alten

Inhaltsverzeichnis:

Growing Hellebore als Zimmerpflanze: Nieswurz im Haus h alten
Growing Hellebore als Zimmerpflanze: Nieswurz im Haus h alten
Anonim

Je nachdem, wo du lebst, kannst du im Spätwinter bis sehr frühen Frühling eine der ersten Blumen sehen, die keine Zwiebel ist. Das ist die prächtige Nieswurz, eine zähe kleine Pflanze mit erstaunlichen Blüten. Während sie im Freien am besten funktionieren, können Sie eine Nieswurz auch drinnen zum Blühen bringen. Eine Nieswurz kann drinnen immer noch blühen, aber der Schlüssel ist die richtige Temperatur.

Können Sie eine Helleborus-Pflanze drinnen anbauen?

In den Wintermonaten gibt es viele bunte Zimmerpflanzen zu genießen. Klassische Beispiele sind der Weihnachtsstern, die Amaryllis und der Weihnachtskaktus. Wenn Sie jedoch von diesen Sorten etwas gelangweilt sind, versuchen Sie, Nieswurz hineinzubringen. Ihre weißen bis altrosafarbenen Blüten sorgen für die dringend benötigte Tiefe und melancholische Schönheit. Eine Nieswurz als Zimmerpflanze zu h alten ist einfach, aber sie zum Blühen zu bringen, erfordert ein wenig Trickserei.

Ihr Outdoor-Nieswurz ist eine einfach anzubauende Pflanze, die nur relativ feuchten, aber gut durchlässigen Boden, einen halbschattigen bis schattigen Standort und eine Dosis kühles Wetter benötigt, um die Blüte anzukurbeln. Wenn Sie Nieswurz hineinbringen, entsteht eine Pflanze mit schönem Laub.

Um zu blühen, müssen sie jedoch vier bis sechs Wochen k alten Temperaturen zwischen 40 und 45 Grad Fahrenheit (4-7 C.) ausgesetzt sein. Solche Temperaturen sind schwer zu findenInneneinrichtung. Einen kühlen Ort zu finden, um ihnen die Kälteperiode zu geben, die sie brauchen, um Blumen zu produzieren, kann bedeuten, sie in der Garage, im Keller, im Frühbeet oder an einem anderen geschützten, aber kühlen Ort zu platzieren.

Nieswurz als Zimmerpflanze h alten

Wenn Sie eine Pflanze von draußen hereinbringen, versuchen Sie, ihr eine gewisse Zeit zu geben, um sich an den Temperaturunterschied anzupassen. Pflanzen Sie in eine gute Blumenerde in einem Behälter mit Drainagelöchern. Während die Fastenrose etwas feuchte Bedingungen mag, leidet sie, wenn der Boden feucht ist.

Wählen Sie als Nächstes einen Standort aus, an dem die Pflanze etwas Sonnenlicht abbekommt, aber vor der Mittagssonne geschützt ist. Etwas entfernt von einem Nord- oder Ostfenster wäre ideal. Auch die Pflanze profitiert von einem möglichst kühlen Raum. Sprühen Sie die Pflanze entweder regelmäßig ein oder stellen Sie den Behälter auf einen mit Wasser gefüllten Untersetzer aus Kieselsteinen, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen.

Indoor Helleborus Care

Dies ist eine relativ schnörkellose Pflanze, die nicht viel Zeit in Anspruch nehmen wird. H alten Sie die Erde mäßig feucht, aber lassen Sie die Spitze im Winter austrocknen.

Abgestorbene oder beschädigte Blätter abschneiden, sobald sie auftreten, damit die Pflanze ihr bestes Aussehen behält. Stellen Sie die Pflanze bis zu sechs Wochen, bevor sie blühen soll, an einen kühlen Ort. Schneiden Sie nach der Blüte die verbrauchten Blütenstiele ab.

Düngen Sie die Pflanze im zeitigen Frühjahr und alle drei Wochen bis zum Herbst mit einer verdünnten, ausgewogenen Pflanzendüngung. Topfen Sie Ihre Nieswurz alle paar Jahre um oder wenn sie wurzelgebunden wird. Wenn Sie möchten, können Sie die Pflanze im Frühjahr ins Freie stellen und im Winter wieder einbringen. Nur nicht vergessengönnen Sie sich eine entspannte Zeit, wenn Sie Innenblumen möchten.

Beliebtes Thema