Kamelien im Haus anbauen: Topfkamelien im Haus h alten

Inhaltsverzeichnis:

Kamelien im Haus anbauen: Topfkamelien im Haus h alten
Kamelien im Haus anbauen: Topfkamelien im Haus h alten
Anonim

Kamelien sind atemberaubende Pflanzen, die normalerweise im Freien angebaut werden, aber Sie können Kamelien auch drinnen anbauen, wenn Sie ihnen die richtigen Bedingungen bieten können. Werfen wir einen Blick auf die Bedürfnisse von Kamelien im Haus.

Kamelienpflege im Innenbereich

Ein entscheidender Teil der Kamelienpflege im Innenbereich ist die richtige Temperatur. Diese Pflanzen brauchen niedrigere Temperaturen, um zu blühen. Typischerweise funktionieren Temperaturen unter 60 Grad F. (16 C) wunderbar. Achte nur darauf, dass die Temperaturen über dem Gefrierpunkt bleiben.

Geben Sie Ihrer Kamelien-Zimmerpflanze drinnen ein schönes helles Fenster. Ein südliches Belichtungsfenster würde sehr gut funktionieren. Wo auch immer Sie Ihre Pflanze platzieren, stellen Sie sicher, dass sie für bestes Wachstum und Blüte mindestens ein paar Stunden direkte Sonne erhält. Wenn Sie kein sonniges Fenster haben, können Sie Ihre Pflanze problemlos unter künstlichem Vollspektrumlicht anbauen.

Gieß- und Topfmischungen erfordern besondere Aufmerksamkeit. Eine gute Mischung für Kamelien im Inneren enthält 80 Prozent gemahlene ge alterte Rinde mit 10 Prozent grobem Sand und 10 Prozent Torfmoos. Vermeiden Sie kommerzielle Mischungen, da diese für diese Pflanzen in der Regel nicht frei genug abfließen. Kamelien bleiben gerne feucht, aber nicht nass, da dies zu Wurzelfäule führen kann. Eine kleinere Topfgröße zu h alten hilft zu verhindern, dass die Blumenerde zu nass bleibt. Gleichzeitig möchten Sie Ihre vermeidenPflanze vor dem vollständigen Austrocknen, besonders wenn Blütenknospen erscheinen.

Es gibt viel über die Düngung Ihrer Kamelien-Zimmerpflanze zu wissen. Kamelien sind keine Starkzehrer, daher müssen Sie einige Dinge beachten. Achten Sie darauf, während der Ruhephase, in der sie knospen und blühen, nicht zu düngen. Den Rest des Jahres sollten Sie jedoch düngen. Vermeiden Sie allgemeine Gartendünger und achten Sie darauf, solche zu verwenden, die speziell für Kamelien oder Azaleen formuliert sind. Sie können auch Baumwollsamenmehl verwenden. Wenn die Erde Ihrer Pflanze trocken ist, stellen Sie sicher, dass Sie sie am Tag vor der Düngung gießen, da Sie die Oberflächenwurzeln der Pflanze beschädigen können, wenn Sie trocken düngen.

Kamelien im Haus zu züchten, kann das ganze Jahr über eine Herausforderung sein, da die meisten Häuser zu warm, zu dunkel und zu wenig Luftfeuchtigkeit haben, als dass diese Pflanzen gedeihen könnten. Wenn Sie in einem Gebiet mit k alten Wintern leben und Ihre Kamelien im Freien nicht überleben können, können Sie versuchen, sie drinnen zu überwintern, aber nur, wenn Sie alle oben genannten Details zur Pflege von Kamelien im Innenbereich befolgen.

Beliebtes Thema