Wie man Vögeln durch den Winter hilft - Hinzufügen einer beheizten Vogeltränke

Inhaltsverzeichnis:

Wie man Vögeln durch den Winter hilft - Hinzufügen einer beheizten Vogeltränke
Wie man Vögeln durch den Winter hilft - Hinzufügen einer beheizten Vogeltränke
Anonim

Viele Gärtner helfen unseren gefiederten Freunden im Winter mit einem Vogelhäuschen. Aber auch Vögel brauchen Wasser, besonders in einer gefrorenen Landschaft. Es gibt zahlreiche elektrische Vogeltränke-Heizungsdesigns zum Kauf, aber Sie können auch Ihre eigene in einer normalen Vogeltränke basteln. Ein beheizter Vogeltränkeneinsatz sorgt für aufgetautes Wasser für die Tiere. Sie können sogar einen kabellosen Vogeltränkenwärmer ausprobieren, der auf Solarenergie angewiesen ist, um zu verhindern, dass Wasser gefriert.

Tipps zu beheizten Vogeltränken

Die Form und der Ort, an dem Sie die Badewanne platzieren, sind wichtig. Ein sanft geneigtes Becken erleichtert Ihnen die Reinigung der Schüssel. Dies ist wichtig, da Fäkalien, Federn, Futter und andere Fremdkörper das Wasser verunreinigen. Einige plädieren dafür, Sand oder Steine ​​auf den Boden des Beckens zu legen, damit Vogelklauen einen H alt haben, aber das ist verhandelbar. Wichtig ist eine rutschfeste Oberfläche wie Terrakotta. Auch Vögel baden im Becken. Sie brauchen einen Platz in der Nähe, um ihre Federn zu putzen und zu trocknen. Es sollte etwas Schutz vor Raubtieren haben. Das Bad kann im Boden sein, aber sie sind anfällig. Erwägen Sie ein Bad auf einem Podest, damit Singvögel nicht Beute von niedrig lebenden Raubtieren werden. Bodenbewohnende Arten wie Auerhühner werden ein im Boden befindliches Element attraktiver finden.

Ein beheizter Vogeltränkeeinsatz

Du kannst findenviele Lösungen, um eine Vogeltränke aufgetaut zu h alten. Ein Einsatz ist normalerweise elektrisch und benötigt zum Betrieb Strom. Es gibt thermostatgesteuerte Einheiten, mit denen Sie eine Temperatur einstellen und Geld sparen können, indem Sie sie nur bei Kälte aktivieren. Kabelgebundene Heizgeräte sollten an eine geerdete Steckdose mit einer wetterfesten Abdeckung angeschlossen werden. Ein kabelloser Vogeltränkenwärmer ist eine weitere gute Option. Diese haben ein kleines Solarpanel und eine Batterie, um Licht zu sammeln, das es in Strom umwandelt. Der Solar-Enteiser verhindert, dass Wasser vor allem tagsüber gefriert. Eine weitere Option ist ein beheiztes Vogelbad. Diese können teuer sein, gewährleisten aber auch nachts eine konstante Versorgung mit Trinkwasser.

Wie man ein Vogelbad beheizt

Einen Vogeltränkenwärmer für den Winter herzustellen ist relativ einfach. Du kannst eine brennende Glühbirne in einen Behälter in der Mitte des Bades stellen. Dies bietet genügend Licht, um eine Vereisung zu verhindern. Oder Sie montieren eine Leuchte über dem Becken. Installieren Sie einen Bubbler im Bad, um das Wasser in Bewegung zu h alten und ein Gefrieren zu verhindern. Ein preiswerter beheizter Wassernapf für Haustiere ist eine weitere Option. Legen Sie einen großen Stein in die Mitte und h alten Sie ihn gut gefüllt, damit kleine Vögel leicht etwas trinken können. Stellen Sie es an einem Ort auf, der hoch genug ist, damit Katzen und andere Tiere nicht so leicht zu den Vögeln gelangen können. Schließlich hilft das Schweben eines kleinen, dunkel gefärbten Balls dabei, Eis aufzubrechen, wenn der Wind es über die Oberfläche bläst.

Beliebtes Thema