Reptilien und Amphibien in Gärten – Wie man einen Lebensraum für Amphibien baut

Inhaltsverzeichnis:

Reptilien und Amphibien in Gärten – Wie man einen Lebensraum für Amphibien baut
Reptilien und Amphibien in Gärten – Wie man einen Lebensraum für Amphibien baut
Anonim

Gartenamphibien und Reptilien sind Freunde, keine Feinde. Viele Menschen haben eine negative Reaktion auf diese Lebewesen, aber sie gehören zur natürlichen Umgebung und haben eine wichtige Rolle zu spielen. Sie sind auch einer Reihe von Umweltbedrohungen ausgesetzt, also schaffen Sie Platz für sie in Ihrem Hof ​​und Garten.

Warum Amphibien im Garten schützen?

Jede dritte Amphibienart, darunter Frösche, Kröten und Salamander, steht laut der International Union for the Conservation of Nature auf der Roten Liste der gefährdeten Arten. Amphibienfreundliche Lebensräume im Garten sind eine kleine, aber wichtige Möglichkeit, diesen Trend umzukehren. Einige zusätzliche Vorteile von Amphibien im Garten sind:

  • Wunderschöne Zwitscherklänge, die den Frühling ankündigen und den ganzen Sommer erklingen lassen
  • Natürliche Schädlingsbekämpfung
  • Ein rundum gesünderes lokales Ökosystem
  • Süße Gartenbewohner

Wie man einen Lebensraum für Amphibien baut

Die Schaffung von Lebensräumen für Gartenamphibien ist nur ein Teil eines Gesamtplans, um mehr dieser Lebewesen in Ihren Garten aufzunehmen. Der Raum muss ihren Bedürfnissen entsprechen und gastfreundlich sein, und eine der wichtigsten Möglichkeiten, dies zu tun, besteht darin, den Einsatz von Pestiziden zu begrenzen oder zu eliminieren. Die Pestizide schaden Amphibien, zerstören aber auch ihre Nahrungsversorgung.

Überlegen Sie als Nächstes, wie Sie Ihren Lebensraum für Frösche, Kröten und Salamander freundlicher gest alten können:

Schütze jeden bestehenden Lebensraum. H alten Sie Bereiche Ihres Grundstücks, insbesondere Feuchtgebiete und Teiche, natürlich.

Wenn Sie keine Feuchtgebiete haben, sollten Sie einen Teich anlegen. Wasser ist der Lockstoff Nummer eins für Amphibien.

Füllen Sie Ihren Teich mit Pflanzen, um einen natürlichen Lebensraum zu schaffen. Sie bieten wichtige Deckung am Rand eines Teiches. Erforschen Sie einheimische Wasserpflanzen, die lokale Amphibien anziehen, oder wenden Sie sich an Ihr lokales Beratungsbüro, um weitere Informationen zu erh alten.

Erschaffe Krötenunterkünfte. Sie können diese kleinen Häuschen in Ihrem örtlichen Gartencenter finden. Sie bieten Fröschen und Kröten ein sicheres Zuhause, aber Sie können auch Ihre eigenen bauen. Eine einfache Idee ist es, einen Blumentopf umzuwerfen. H alten Sie eine Seite mit einem Stein oder Stock nach oben, um eine Tür zu machen. Stellen Sie nur sicher, dass es sicher ist und Ihren Freund nicht einschließt.

Mähe deinen Rasen nur tagsüber. Frösche kommen abends und nachts heraus und bewegen sich herum, und sie können den Klingen zum Opfer fallen. Schützen Sie Ihre Amphibien auch vor Hunden oder Katzen. H alten Sie Katzen im Haus und Hunde unter Kontrolle und beaufsichtigen Sie sie, wenn Sie sich im Garten aufh alten.

Beliebtes Thema