Lila Kaktussorten: Einen Kaktus mit lila Blüten und Fruchtfleisch züchten

Inhaltsverzeichnis:

Lila Kaktussorten: Einen Kaktus mit lila Blüten und Fruchtfleisch züchten
Lila Kaktussorten: Einen Kaktus mit lila Blüten und Fruchtfleisch züchten
Anonim

Lila Kaktussorten sind nicht gerade selten, aber definitiv einzigartig genug, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Wenn Sie sich danach sehnen, lila Kakteen anzubauen, wird Ihnen die folgende Liste den Einstieg erleichtern. Einige haben violette Polster, während andere lebhafte violette Blüten haben.

Lila Kaktussorten

Lila Kakteen zu züchten ist ein lustiges Unterfangen und die Pflege hängt von der Sorte ab, die du anbaust. Unten finden Sie einige beliebte lilafarbene Kakteen:

  • Purple Prickly Pear (Opuntia macrocentra): Zu den violetten Kaktussorten gehört dieser einzigartige, klumpende Kaktus, und er ist nur eine der wenigen Sorten, die violette Pigmente in den Pads produzieren. Bei trockenem Wetter wird die auffällige Farbe noch intensiver. Die Blüten dieser Kaktusfeige, die im späten Frühling erscheinen, sind gelb mit rötlichen Zentren. Dieser Kaktus ist auch als Rote-Augen-Kaktusfeige oder Schwarzstachelige Kaktusfeige bekannt.
  • Santa Rita Kaktusfeige (Opuntia violacea): Wenn es um lilafarbene Kakteen geht, ist dieses wunderschöne Exemplar eines der schönsten. Auch als violette Kaktusfeige bekannt, zeigt die Santa Rita Kaktusfeige Pads in sattem Violett oder Rotrosa.Achten Sie im Frühling auf gelbe oder rote Blüten, gefolgt von roten Früchten im Sommer.
  • Biberschwanz-Kaktusfeige (Opuntia basilaris): Die paddelförmigen Blätter der Biberschwanz-Kaktusfeige sind blaugrau, oft mit einem blasslila Farbton. Die Blüten können lila, rot oder rosa sein und die Frucht ist gelb.
  • Erdbeer-Igel (Echinocereus engelmannii): Dies ist ein attraktiver, büschelbildender Kaktus mit purpurnen oder leuchtend magentafarbenen, trichterförmigen Blüten. Die stachelige Frucht des Erdbeerigels wird grün und färbt sich mit zunehmender Reife allmählich rosa.
  • Catclaws (Ancistrocactus uncinatus): Auch bekannt als Türkenkopf, Texas-Igel oder braunblumiger Igel, Catclaws zeigt Blüten von tiefem, bräunlich-violettem oder dunklem, rötlichem rosa.
  • Old Man Opuntia (Austrocylindropuntia vestita): Old Man Opuntia ist nach ihrem interessanten, bartartigen „Fell“benannt. Wenn die Bedingungen genau richtig sind, erscheinen wunderschöne tiefrote oder rosa-lila Blüten oben an den Stängeln.
  • Old Lady Cactus (Mammillaria hahniana): Dieser interessante kleine Mammillaria-Kaktus entwickelt im Frühling und Sommer eine Krone aus winzigen violetten oder rosa Blüten. Die Stängel des Kaktus der alten Dame sind mit weißen, wuscheligen, haarähnlichen Stacheln bedeckt, daher der ungewöhnliche Name.

Beliebtes Thema