Anpflanzung von Lachenalia-Zwiebeln: Erfahren Sie mehr über den Anbau von Lachenalia-Zwiebeln

Inhaltsverzeichnis:

Anpflanzung von Lachenalia-Zwiebeln: Erfahren Sie mehr über den Anbau von Lachenalia-Zwiebeln
Anpflanzung von Lachenalia-Zwiebeln: Erfahren Sie mehr über den Anbau von Lachenalia-Zwiebeln
Anonim

Für Gärtner bedeutet die Ankunft des Winters eine deutliche Aktivitätspause für diejenigen, die in k alten Regionen leben. Schnee, Eis und Gefriertemperaturen lassen Züchter schnell davon träumen, wann sie das nächste Mal den Boden bearbeiten können. Glücklicherweise finden viele Trost in der Pflege von Zimmerpflanzen und winterblühenden Behältern im Haus.

Zu lernen, Blumenzwiebeln wie Tulpen, Hyazinthen und Amaryllis zu züchten, kann ein angenehmes Unterfangen sein, wenn die Tageslänge kurz ist. Aber eine weniger bekannte Pflanze namens Lachenalia ist eine weitere winterblühende Blume, die eine ideale Ergänzung zu Ihrer Indoor-Sammlung sein könnte.

Was ist Lachenalia?

Lachenalia-Pflanzen, auch Kap-Schlüsselblume genannt, sind in Südafrika beheimatet. Arten von Lachenalia gedeihen in mediterranen Klimazonen, die keinen Frost erh alten. Während es in einigen Regionen möglich ist, die Pflanze im Freien anzubauen, wird diese Blume wegen ihrer leuchtend bunten Blüten geschätzt, die am häufigsten mitten im Winter erscheinen. Aus diesem Grund müssen Sie sie an den meisten Orten drinnen anbauen.

Wie man Lachenalia-Zwiebeln pflanzt

Der Anbau von Lachenalia-Zwiebeln in Innenräumen ist relativ einfach, das heißt, wenn Gärtner die Zwiebeln finden können. Glücklicherweise wachsen diese Pflanzen auch gut aus Samen, die häufig online erhältlich sind.Trotz ihrer Knappheit lassen sich die Zwiebeln problemlos in einen Behälter mit einer gut durchlässigen Blumenerde umtopfen. Gießen Sie danach die Zwiebeln gut und stellen Sie den Topf dann in ein kühles Fenster.

Im Idealfall sollten Töpfe erst wieder gegossen werden, wenn das Wachstum begonnen hat. Das Pflanzen von Lachenalia-Zwiebeln kann auch in einem kühlen Gewächshaus, einem ungeheizten Wintergarten oder einem anderen Raum erfolgen, der den ganzen Winter über frostfrei bleibt.

Wenn die Pflanze zu wachsen beginnt, ist die Pflege der Lachenalia-Zwiebel minimal. Obwohl Abstecken und Düngen im Allgemeinen nicht erforderlich sind, müssen Gärtner sicherstellen, dass der Behälter während des aktiven Wachstums und der Blüte nicht austrocknet. Im Winter kann zusätzliches Besprühen erforderlich sein, um eine ausreichende Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerh alten.

Nachdem die Blüte beendet ist, ist es wahrscheinlich, dass die Zwiebel in ihren Ruhezustand zurückkehrt. Die Blumenzwiebeln können dann aufbewahrt und an einem trockenen Ort gelagert werden, bis sie im nächsten Herbst wieder eingetopft und angezogen werden können.

Beliebtes Thema