West North Central Gardens – Wachsende Sträucher in der Prärie und den Rocky Mountains

Inhaltsverzeichnis:

West North Central Gardens – Wachsende Sträucher in der Prärie und den Rocky Mountains
West North Central Gardens – Wachsende Sträucher in der Prärie und den Rocky Mountains
Anonim

Gartenarbeit in den West North Central-Regionen der USA kann aufgrund der heißen Sommer und k alten Winter eine Herausforderung darstellen. Diese Sträucher müssen langlebig und anpassungsfähig sein. Die einfachste Lösung für die Gartenarbeit in jeder Zone ist die Verwendung einheimischer Pflanzen, aber es gibt auch viele eingeführte Sträucher für Rocky Mountains und Ebenen, die in den USDA-Zonen 3b-6a winterhart sind.

Sträucher für Rockies und Plains

Die Planung der Landschaftsgest altung macht Spaß und ist aufregend, aber bei dem Preis der Pflanzen lohnt es sich, etwas zu recherchieren und Exemplare auszuwählen, die nicht nur für die Zone, sondern auch für die Exposition des Standorts und den Bodentyp geeignet sind. Die Gärten von West North Central umfassen eine Vielzahl von Zonen, aber die Region ist bekannt für ihre fruchtbaren Böden und heißen Sommer. Nutzen Sie das heimische Wetter und den Boden und wählen Sie Sträucher, die vielseitig und anpassungsfähig sind.

Sträucher in der Prärie und in den Rocky Mountains können laubabwerfend oder immergrün sein, wobei einige sogar Früchte und üppige Blumen tragen. Bedenken Sie vor dem Kauf einige Dinge. Die Ebenen werden heißer als die Rocky Mountains, mit Temperaturen, die oft dreistellig sind, während die Abendtemperaturen in den Bergen sogar im Sommer sehr niedrig sind.

Dieser Bumerang an Temperaturbereichen bedeutet, dass die ausgewählten Pflanzen sehr flexibel in ihren Toleranzen sein sollten. Auch Boden in höherHöhen ist felsiger und nährstoffärmer als die Ebenen. Auch die natürliche Feuchtigkeit ist an beiden Standorten unterschiedlich, mit mehr Niederschlägen in den Bergen, aber weniger in der Prärie.

Essbare West North Central Sträucher

Immergrüne Sträucher für die Ebenen und die Rocky Mountains können Nadelbäume oder breitblättrige Sträucher sein. Es gibt eine große Auswahl, aus der Sie wählen können, darunter bodennahe Sträucher oder große heckenwürdige Exemplare. Es gibt auch viele, die essbare Früchte produzieren. Sträucher zum Ausprobieren könnten sein:

  • Highbusch Preiselbeere
  • Amerikanische schwarze Johannisbeere
  • Chokecherry
  • Nanking-Kirsche
  • Büffelbeere
  • Holunder
  • Goldene Johannisbeere
  • Stachelbeere
  • Oregon-Traube
  • Juneberry
  • Amerikanische Pflaume

Ziersträucher für Rockies/Plains

Wenn Sie etwas möchten, um die Landschaft von Frühling bis Herbst und manchmal bis in den Winter zu beleben, gibt es eine große Auswahl, aus der Sie wählen können. Viele von ihnen produzieren spektakuläre Frühlingsblumen, haben eine bunte oder strukturierte Rinde oder weisen interessante Blattformen oder Wachstumsmuster auf.

Sträucher zum Ausprobieren sind:

  • Sumach
  • Forsythie
  • Flieder
  • Falsches Indigo
  • Zwergmispel
  • Euonymus
  • Viburnum
  • Spirea
  • Berberitze
  • Mugo-Kiefer
  • Wacholder
  • Weide
  • Yucca
  • Amerikanischer Hazel
  • Hartriegel aus rotem Zweig

Beliebtes Thema