Gartentipps für Anfänger – Wie man einen Garten anlegt

Inhaltsverzeichnis:

Gartentipps für Anfänger – Wie man einen Garten anlegt
Gartentipps für Anfänger – Wie man einen Garten anlegt
Anonim

Den ersten Garten anzulegen ist eine aufregende Zeit. Egal, ob Sie Zierlandschaften anlegen oder Obst und Gemüse anbauen möchten, die Pflanzzeit kann mit einer überwältigenden Menge an Informationen und Entscheidungen gefüllt sein, die getroffen werden müssen.

Gärtner haben zum ersten Mal mehr denn je nahezu unbegrenzten Zugang zu den Ressourcen, die für den Erfolg notwendig sind. Sehen wir uns einige Gartentipps für Anfänger an.

Wie man einen Garten anlegt

Die am häufigsten gestellte Frage von Anfängern im Gärtnern ist, wie man anfängt. Wie man einen Garten anlegt, ist von Person zu Person sehr unterschiedlich. Während manche Menschen Zugang zu Garten haben, stellen andere möglicherweise fest, dass der Anbau in Behältern ihre einzige Option ist. Unabhängig davon beginnt der Einstieg in die Gartenarbeit mit einer sorgfältigen Planung.

  • Zu den besten Gartentipps für Anfänger gehört es, klein anzufangen. Dies bedeutet, dass nur wenige Pflanzen oder Feldfrüchte ausgewählt werden, die in der ersten Saison angebaut werden sollen. Auf diese Weise mit der Gartenarbeit zu beginnen, wird neuen Erzeugern helfen, Pflanzen auf eine überschaubarere und angenehmere Weise zu pflegen.
  • Weitere beliebte Einsteiger-Gartentipps sind sorgfältige Auswahl des Pflanzortes für Pflanzen, die angebaut werden sollen. Gartenbeete, die mindestens 6-8 Stunden direktes Sonnenlicht erh alten, sind eine Notwendigkeit. Guter BodenDie Entwässerung ist ebenfalls von entscheidender Bedeutung, daher sollten Sie möglicherweise einen Bodentest für Ihren Gartenstandort durchführen lassen. Bodentests können über lokale Beratungsbüros bezogen werden und können wertvolle Einblicke in Bezug auf Bodennährstoffe und den Gesamt-pH-Wert bieten. Wenn Ihre Bodenbedingungen nicht ideal zum Pflanzen sind, müssen Sie möglicherweise in Hochbeeten oder Töpfen anbauen.
  • Vor dem Pflanzen ist es wichtig, den ersten und letzten Frosttermin in Ihrer Region zu finden. Diese Informationen bestimmen, wann es sicher ist, frostempfindliche Samen im Freien zu pflanzen. Während einige Pflanzen in Innenräumen früh begonnen werden müssen, können andere Arten direkt in den Boden gesät werden. Achten Sie nach der Aussaat darauf, das Pflanzbeet gründlich zu wässern. Der Boden sollte bis zur Keimung konstant feucht geh alten werden.
  • Sobald Ihre Pflanzen zu wachsen beginnen, müssen Sie Pflegepläne für sie erstellen. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie als Züchter Optionen zur Unkrautbekämpfung in Betracht ziehen und die Pflanzen auf Anzeichen von Stress im Zusammenhang mit Bewässerung, Schädlingen und/oder Krankheiten überwachen. Die Vorbeugung dieser Probleme ist für die Aufrechterh altung gesunder Pflanzen während der gesamten Vegetationsperiode von entscheidender Bedeutung. Mit sorgfältiger Beachtung der Pflanzenbedürfnisse können selbst Anbauanfänger reiche Ernten aus ihrem allerersten Gemüsegarten ernten.

Beliebtes Thema