Spielt die Blütenform eine Rolle: Verschiedene Blütenformen für Bestäuber

Inhaltsverzeichnis:

Spielt die Blütenform eine Rolle: Verschiedene Blütenformen für Bestäuber
Spielt die Blütenform eine Rolle: Verschiedene Blütenformen für Bestäuber
Anonim

Einer der beliebtesten Gründe für das Pflanzen von Blumen ist es, Bestäuber dazu zu verleiten, den Garten zu besuchen. Egal, ob Sie Bienen auf Gemüsebeete locken oder einfach nur Außenbereiche mit Leben füllen möchten, die Einbindung von Blütenpflanzen lockt mit Sicherheit verschiedene Arten von nützlichen Insekten an.

Züchter überlegen jedoch häufig nicht, welche Bestäuberarten sie anlocken möchten. Blumenformen können tatsächlich beeinflussen, welche Insektenarten den Garten am häufigsten besuchen. Wenn Sie mehr über Blütenformen und Bestäuberpräferenzen erfahren, können Züchter das Beste aus neu angelegten Blumengärten machen.

Spielt die Blumenform eine Rolle?

Obwohl es stimmt, dass die meisten Bestäuber von einer Vielzahl von Blütentypen und Blütenformen angezogen werden, ist es möglich, Bestäuber mit Blütenformen anzulocken, die besser zu ihnen passen. Aus diesem Grund werden einige Pflanzen häufiger besucht als andere. Die Blütenform kann einen großen Einfluss darauf haben, wie leicht Insekten Nektar und Pollen von der Pflanze sammeln können. Da viele Pflanzen auf die Bestäubung angewiesen sind, um Samen zu bilden, ist der potenzielle Vorteil von Blütenformen, die für bestimmte Insekten besonders attraktiv sind, leicht zu verstehen.

Blütenformen und Bestäuber

unterDie häufigsten Blüten im Garten bei der Auswahl von Blütenformen für Bestäuber sind solche mit offenen Staubblättern. Staubblätter sind der Teil der Blüte, der den Pollen enthält. Diese Blüten sind besonders attraktiv für Bienen. Wenn die Bienen die Blumen besuchen, um Nektar und Pollen zu sammeln, werden ihre Körper auch mit Pollen bedeckt, die dann von einer Blume zur anderen übertragen werden.

Röhrenförmige Blüten sind eine weitere häufige Wahl in Bestäubergärten. Obwohl Kolibris und Motten sich von einer Vielzahl von Blütenformen ernähren können, sind röhrenförmige Blüten besonders geeignet. Clusterartige Blüten oder solche mit Doldenblüten sind auch für eine Vielzahl von Bestäubern sehr attraktiv. Dazu gehören kleinere und einzelgängerischere Bienenarten, Schmetterlinge sowie nützliche Fliegenarten.

Beliebtes Thema