Einen kleinen Garten größer aussehen lassen – So lässt du deinen Garten groß aussehen

Inhaltsverzeichnis:

Einen kleinen Garten größer aussehen lassen – So lässt du deinen Garten groß aussehen
Einen kleinen Garten größer aussehen lassen – So lässt du deinen Garten groß aussehen
Anonim

Es ist nicht mehr so ​​üblich, einen großen Garten zu haben, aber das bedeutet nicht, dass Sie Ihren Garten nicht groß aussehen lassen können. Wie lässt man einen Garten groß erscheinen? Wir haben eine Liste mit Ideen für kleine Gärten zusammengestellt, um einen kleinen Garten größer erscheinen zu lassen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was man mit einem kleinen Garten macht.

Die wichtigste Regel, damit Ihr Garten groß aussieht

Gärtner neigen dazu, mehr und mehr Platz zu wollen, um all diese Pflanzen unterzubringen. Die wichtigste Regel, die Sie befolgen müssen, wenn Sie mit einem kleinen Garten konfrontiert sind, ist das Reduzieren. Denken Sie daran, weniger ist mehr. Ein beengter und überfüllter Garten wird definitiv nicht groß aussehen; Tatsächlich sieht es ganz anders aus.

Entscheide stattdessen, was du unbedingt haben musst und mache das zu deiner Priorität. Dann machen Sie einen Plan. Sie können dies selbst tun oder einen Landschaftsarchitekten beauftragen. Es gibt Apps und Websites, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können, was Sie mit einem kleinen Garten tun und gleichzeitig den Platz maximieren möchten.

Was tun mit einem kleinen Garten

Wenn Sie planen, Ihren kleinen Garten größer erscheinen zu lassen, schneiden Sie den Garten ab. Das mag kontraproduktiv erscheinen, aber es ermöglicht Ihnen tatsächlich, nicht nur an Teilen des Gartens zu arbeiten, sondern diese Teile zusammenhängend zusammenzustellen, ähnlich wie Sie es in den Räumen eines Hauses tun würden.

Achten Sie bei der Gest altung Ihres Gartens darauf, Wege einzubeziehen.Aufgeräumte Wege helfen dabei, Gartenräume zu unterteilen und die Perspektive zu ändern. Verwenden Sie möglichst helle Materialien für Wege, um den Raum offen zu h alten.

So wie Wege einen kleinen Garten abtrennen, werden durch die Schaffung unterschiedlicher Höhen auch „Räume“mit bestimmten Zwecken geschaffen, wodurch sich das Ganze so anfühlt, als wäre viel mehr Platz vorhanden. Renaissance-Maler verwendeten erzwungene Perspektiven, die Verwendung starker horizontaler Linien, in diesem Fall eines zentralen Pfads, um die Illusion eines langgestreckten Raums zu erzeugen.

Noch besser als Wege sind Hecken und Spaliere, die auch die Blicke auf sich ziehen und die Illusion von Weite erzeugen.

Gehe nach oben. Die Bepflanzung sollte hoch sein und die Peripherie des Gartens blockieren, um die Illusion zu erzeugen, dass es kein Ende gibt.

Größengerechte Einrichtung verwenden. Im Vergleich zu einem Bistrotisch mit leichten Sitzgelegenheiten wirkt ein Outdoor-Bereich fehl am Platz und überheblich.

Zusätzliche Ideen für kleine Gärten

Behälter verwenden. Containergärtnern kann vertikal, einzeln in einem großen Container oder in Gruppen erfolgen. Sie können Behälter mit farbenfrohen Jahresfarben füllen, die je nach Jahreszeit geändert werden können, ähnlich wie eine Blumenvase, oder sie mit Stauden oder Esswaren füllen. Kombinieren Sie hohe und kürzere Behälter.

Verwenden Sie Texturen, um bei der Auswahl von Pflanzen visuelles Interesse und Bewegung zu erzeugen. Verwenden Sie einige große Pflanzen, um eine Aussage zu treffen, und füllen Sie sie mit kleineren Pflanzen aus. Vergessen Sie nicht ein oder zwei Bäume. Viele Bäume können bequem in Containern angebaut werden, oder wählen Sie Pflanzen, die nicht herauswachsen, wenn sie in einem kleinen Garten stehen.

Fügen Sie Ihren Innen- und Außenbereich zusammen.Wenn möglich, lassen Sie einen Innenraum nach außen fließen. Nichts lässt einen kleinen Garten größer aussehen, als wenn Innen und Außen eins werden.

Beliebtes Thema