Bleeding Heart Rhizome Care: Züchten von Tränenden Herzen aus Knollen

Inhaltsverzeichnis:

Bleeding Heart Rhizome Care: Züchten von Tränenden Herzen aus Knollen
Bleeding Heart Rhizome Care: Züchten von Tränenden Herzen aus Knollen

Video: Bleeding Heart Rhizome Care: Züchten von Tränenden Herzen aus Knollen

Video: Bleeding Heart Rhizome Care: Züchten von Tränenden Herzen aus Knollen
Video: Part 7 - Tess of the d'Urbervilles Audiobook by Thomas Hardy (Chs 45-50) 2023, Dezember
Anonim

Bleeding Heart ist eine beliebte Pflanze in halbschattigen bis schattigen Bauerngärten in ganz Nordamerika und Europa. Tränendes Herz, auch bekannt als Dame im Bad oder Lyreflower, ist eine dieser geliebten Gartenpflanzen, die Gärtner teilen können. Wie Funkien oder Taglilien können Tränende-Herz-Pflanzen leicht geteilt und im ganzen Garten verpflanzt oder mit Freunden geteilt werden. Nur eine kleine Knolle eines Tränenden Herzens kann schließlich zu einer wunderschönen Solitärpflanze werden.

Wenn Sie zufällig ein glücklicher Empfänger eines Stücks des blutenden Herzens eines Freundes sind, fragen Sie sich vielleicht, wie man ein blutendes Herz-Rhizom pflanzt. Lesen Sie weiter, um mehr über das Züchten von Tränenden Herzen aus Knollen zu erfahren.

Bleeding Heart Rhizom-Pflanzung

Bleeding-Heart-Pflanzen werden normalerweise als wachsende Containerstauden, wurzelnackte Pflanzen oder in Verpackungen als Knollen verkauft. Als wachsende Kübelpflanzen sind sie bereits beblättert, blühen eventuell und können bei jedem Kauf in den Garten gepflanzt werden. Blutendes Herz und blutendes Herz sind die ruhenden Wurzeln der Pflanze. Sie müssen beide zu bestimmten Zeiten gepflanzt werden, damit sie schließlich austreiben und blühen.

Sie fragen sich vielleicht, was besser zu pflanzen ist, blutende Herzknollen im Vergleich zu wurzelnackten BlutungenHerz. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Tränende Herzpflanzen mit nackten Wurzeln sollten nur im Frühjahr gepflanzt werden und erfordern eine spezielle Bepflanzung. Tränende Herzknollen können im Herbst oder Frühjahr gepflanzt werden. An der richtigen Stelle, mit dem richtigen Abstand, ist das Pflanzen von blutenden Herzknollen so einfach wie das Graben eines Lochs von 2,5 bis 5 cm Tiefe, das Platzieren der Knolle darin und das Bedecken mit Erde. Allerdings brauchen blutende Herzknollen im Allgemeinen länger, um sich zu etablieren und zu blühen, als wurzelnackte blutende Herzen.

Wie man Tränendes-Herz-Knollen züchtet

Wenn herzzerreißende Pflanzen im Herbst oder Frühling geteilt werden, können Teile ihrer Rhizome verwendet werden, um neue Pflanzen anzubauen. Gartencenter und große Kaufhäuser verkaufen im Frühjahr und Herbst auch Packungen mit Tränenden-Herz-Knollen.

Wie alle Tränenden-Herz-Pflanzen müssen diese Knollen an einem halbschattigen Standort mit reichh altiger, gut durchlässiger Erde gepflanzt werden. Tränende Herzpflanzen vertragen keinen schweren Ton oder andere schlecht entwässernde Böden, und ihre jungen Knollen verfaulen an diesen Standorten schnell. Verbessern Sie den Boden bei Bedarf mit organischem Material.

Wenn Sie Herzknollen kaufen oder erh alten, pflanzen Sie nur die fleischigen Stücke; ausgetrocknete spröde Stücke werden höchstwahrscheinlich nicht wachsen. Jedes gepflanzte Stück sollte 1-2 Augen haben, die nach oben gepflanzt werden.

Pflanzen Sie die Knollen etwa 2,5-5 cm tief und in einem Abstand von etwa 61-91 cm. Gießen Sie die Pflanzen nach dem Pflanzen gut und markieren Sie die Stelle, damit sie nicht versehentlich ausgegraben oder als Unkraut ausgerissen werden.

Empfohlen: