Vermehrung von Calathea-Pflanzen – Tipps zur Vermehrung von Calathea-Pflanzen

Inhaltsverzeichnis:

Vermehrung von Calathea-Pflanzen – Tipps zur Vermehrung von Calathea-Pflanzen
Vermehrung von Calathea-Pflanzen – Tipps zur Vermehrung von Calathea-Pflanzen
Anonim

Die Calathea ist wegen ihrer attraktiven Blätter eine beliebte Zimmerpflanze. Diese Laubpflanzen gibt es in vielen Formen und Größen mit einer Vielzahl von Mustern. Die Muster sind so kunstvoll auf den Blättern platziert, dass sie manchmal wunderschön gem alt aussehen.

Vermehrung von Calathea

Aus derselben Familie wie die Gebetspflanze, werden die beiden im Einzelhandel manchmal verwechselt. Mit Ausnahme von C. crocata werden Calathea nicht wegen ihrer Blüten angebaut. Obwohl es für die meisten nicht schwierig ist, diese Pflanzen im Haus zu h alten, benötigen sie Feuchtigkeit, regelmäßiges Gießen und müssen vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden.

Wenn Sie diese Anforderungen richtig erfüllt haben und eine ausgewachsene Pflanze haben, können Sie die Vermehrung von Calathea-Pflanzen in Betracht ziehen. Die Teilung im Frühjahr oder Sommer ist die beste Art der Calathea-Vermehrungsmethode. Denken Sie daran, dass das Teilen der Pflanze das vollständige Erscheinungsbild verändert, für das Sie gearbeitet haben.

Wenn Ihre Pflanze groß genug ist, breitet sie sich aus und bildet Klumpen an den Seiten, die entfernt und herauswachsen können. Gießen Sie einige Tage, bevor Sie die Pflanze teilen und umtopfen. Nimm die Pflanze vorsichtig aus ihrem Behälter. Trennen Sie die Wurzeln, um Bereiche mit neuem Wachstum abzugrenzen. Teilen Sie bei Bedarf am Wurzelsystem mit einem scharfen, sauberen Schnitt. Stellen Sie sicher, dass jeder Klumpen einen Teil des Wurzelsystems hat und dass jedes Blatt an einem Stängel befestigt ist.

In einen Behälter geeigneter Größe umtopfen und die Erde feucht h alten. Überwässern Sie nicht und lassen Sie die Erde feucht werden.

Weitere Schritte bei der Calathea-Vermehrung

H alte dich von der Sonne fern, aber stelle sie nicht in den vollen Schatten. Dieselbe Beleuchtung, die sich vor der Teilung bewährt hat, wird wahrscheinlich funktionieren, wenn die Teilung wächst. Platzieren Sie sie bei Temperaturen von 60 bis 70 Grad F. (16-21 C.).

Einige schlagen vor, die neue Bepflanzung mit Plastikzelten abzudecken, um den Treibhauseffekt zu erzielen und die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Feuchtigkeit ist wichtig für diese Pflanzen, also stellen Sie sie den Abteilungen mit Plastik, einer Kiesschale, einem Luftbefeuchter oder durch Vernebeln zur Verfügung.

Stickstoffdünger fördert das Wachstum und hält das Blattwerk gut gemustert. Verwenden Sie alle zwei Wochen bis einmal im Monat eine halbstarke Mischung auf kleinen, jungen Abteilungen. Immer in feuchte Erde düngen.

Wachstum und Entwicklung innerhalb weniger Wochen erwarten. Entfernen Sie das Plastik zu diesem Zeitpunkt und fahren Sie mit dem Gießen und Füttern fort.

Wenn Sie lernen, wie man Calathea vermehrt, denken Sie daran, Techniken anzuwenden, die beim Anbau der Pflanze zuvor für Sie funktioniert haben.

Beliebtes Thema