Calathea-Winterpflege – So überwintern Sie eine Calathea-Pflanze

Inhaltsverzeichnis:

Calathea-Winterpflege – So überwintern Sie eine Calathea-Pflanze
Calathea-Winterpflege – So überwintern Sie eine Calathea-Pflanze
Anonim

Wenn Sie sich fragen, wie man eine Calathea überwintert, denken Sie daran, dass es sich um tropische Pflanzen handelt. Warme Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit sind die Schlüssel zur Calathea-Winterpflege. Lesen Sie weiter, um mehr über das Überwintern von Calatheas zu erfahren.

Tipps zur Calathea-Pflege im Winter

Calathea ist eine feuchtigkeitsliebende Pflanze, aber Sie können sie im Winter leicht zurückschneiden, wenn die Pflanze ruht und das Wachstum langsam ist. Lassen Sie die Erde nicht knochentrocken werden und gießen Sie immer, wenn die Pflanze welk erscheint.

Calathea-Pflanzen brauchen Feuchtigkeit, besonders in den Wintermonaten, wenn die Raumluft trocken ist. Der beste Weg, der Luft Feuchtigkeit zuzuführen, ist die Verwendung eines Luftbefeuchters. Stellen Sie den Topf andernfalls auf ein Feuchtigkeitstablett oder bewahren Sie ihn im Badezimmer oder in der Küche auf, wo die Luft tendenziell feuchter ist.

H alten Sie Dünger während der Wintermonate zurück und nehmen Sie dann Ihren regulären Düngeplan im Frühjahr wieder auf.

Calathea-Winterpflege beinh altet die Aufbewahrung der Pflanze in einem warmen Raum mit Temperaturen zwischen 60 und 70 Grad F. (15-20 C). Lassen Sie die Temperatur niemals unter 59 Grad F. (15 C) fallen. Stellen Sie die Pflanze nicht in die Nähe von zugigen Fenstern oder Türen.

Stellen Sie Ihre Calathea-Pflanze an ein etwas sonnigeres Fenster, wenn die Tage kürzer und dunkler werden, aber vermeiden Sie weiterhin intensives, direktes Sonnenlicht. Achten Sie darauf, die Pflanze nicht zu nah an einem zugigen Standort zu platzierenFenster.

Calathea Winterpflege: Im Freien angebaute Calathea überwintern

Wenn Sie Ihre Calathea bei warmem Wetter im Freien h alten, untersuchen Sie die Pflanze auf Schädlinge und Krankheiten und behandeln Sie das Problem, bevor Sie die Pflanze im Spätsommer oder Herbst ins Haus bringen.

Bereiten Sie sich darauf vor, eine Calathea zu überwintern, indem Sie sie allmählich an die veränderten Umgebungen gewöhnen. Wenn die Pflanze zum Beispiel in hellem Sonnenlicht stand, stellen Sie sie mehrere Tage lang in gesprenkeltes Sonnenlicht oder in leichten Schatten, bevor Sie sie ins Haus bringen.

Es ist normal, dass Calathea ein paar Blätter fallen lässt, wenn Sie sie ins Haus bringen. Entfernen Sie abgestorbene oder vergilbte Blätter oder Zweige mit einer scharfen, sauberen Schere oder Gartenschere.

Beliebtes Thema