Kleidung für die Sicherheit im Garten: Wichtige Schutzkleidung für den Garten

Inhaltsverzeichnis:

Kleidung für die Sicherheit im Garten: Wichtige Schutzkleidung für den Garten
Kleidung für die Sicherheit im Garten: Wichtige Schutzkleidung für den Garten
Anonim

Gartenarbeit ist ein ziemlich sicheres Hobby, aber es gibt auch Risiken. Schützende Gartenkleidung hilft Ihnen, die schlimmsten Sonnenbrände, Insektenstiche und Kratzer zu vermeiden. Bevor Sie nächstes Jahr in den Garten gehen, sollten Sie sich mit der besten Schutzausrüstung für den Garten eindecken.

Warum ist Gartenschutzkleidung wichtig?

Gartenarbeit ist eine entspannende Tätigkeit. Es ist eine gute Übung, aber auch friedlich und meditativ. Es ermöglicht Ihnen, Kontakte zu knüpfen oder Zeit allein zu verbringen und nachzudenken. Es ist gut für Körper, Geist und Seele. Nichts ruiniert einen Zen-Moment im Garten so sehr wie ein schmerzhafter Kratzer von einem Rosendorn oder ein juckender Insektenstich.

Schutzkleidung für Gärtner ist wichtig, weil sie Beschwerden vorbeugt und Sie draußen sicherer macht. Die Risiken sind real:

  • Sonnenbrand und Hitzschlag
  • Insektenstiche
  • Ausschläge
  • Kratzer von Zweigen und Dornen
  • Unfälle mit Scheren und Gartenscheren
  • Kratzer vom Knien oder Anlehnen an eine raue Oberfläche
  • Exposition gegenüber Pestiziden und Herbiziden
  • Karp altunnelsyndrom

Die meisten Gartenverletzungen sind geringfügig, aber es gibt auch einige Krankheitsrisiken, die mit der Arbeit im Boden verbunden sind, einschließlich Tetanus und Legionärskrankheit.

Das unverzichtbare Zubehör und die Kleidung für die Gartensicherheit

Das Tragen von Gartenschutzausrüstung istwichtig, damit Sie sich wohl und sicher fühlen, während Sie einem geschätzten Hobby nachgehen. Das brauchen Sie:

  • Ein breitkrempiger Hut ist für den Sonnenschutz unerlässlich. Es sollte Ihre Kopfhaut bedecken und Ihr Gesicht beschatten.
  • Sonnencreme oder langärmlige Shirts schützen Hals, Arme und Beine vor der Sonne.
  • Wählen Sie ein Paar Handschuhe, die dick genug sind, um vor Dornen und Kratzern zu schützen, aber dünn genug, damit Sie bequem arbeiten können. Diese schützen deine Hände auch vor der Sonne und vor Chemikalien, die du verwendest.
  • Lange Hosen eignen sich am besten als Sonnenschutz und um Schnitte und Kratzer zu vermeiden.
  • Knieschützer oder ein Kniekissen sind für den Schutz Ihrer Knie bei der Arbeit im Bett unerlässlich.
  • Feste Schuhe oder Arbeitsstiefel schützen Ihre Füße und Knöchel vor Verstauchungen und scharfen Gegenständen.
  • Während Sie an heißen Tagen eine gute Abdeckung mit der Vermeidung von Hitzeerschöpfung in Einklang bringen, verwenden Sie einen kühlenden Nackenschal.
  • Wählen Sie Werkzeuge mit ergonomischen Griffen, um Karp altunnel- und andere Verletzungen durch wiederholten Gebrauch zu vermeiden.
  • Insektenspray schützt Sie an den schlimmsten Tagen. Selbst wenn Sie vollständig mit Kleidung bedeckt sind, finden sie einen Weg hinein.

Diese Grundlagen schützen Sie vor den meisten Gefahren im Garten. Um den seltenen, aber möglichen mikrobiellen Krankheiten vorzubeugen, achten Sie auf gute Hygiene und waschen Sie sich nach jedem Aufenth alt im Garten gründlich die Hände.

Beliebtes Thema