Weeping Blue Ginger Flowers – Erfahren Sie mehr über Weeping Blue Ginger Care

Inhaltsverzeichnis:

Weeping Blue Ginger Flowers – Erfahren Sie mehr über Weeping Blue Ginger Care
Weeping Blue Ginger Flowers – Erfahren Sie mehr über Weeping Blue Ginger Care
Anonim

Die Weinende blaue Ingwerpflanze (Dichorisandra pendula) ist kein echtes Mitglied der Familie der Zingiberaceae, hat aber das Aussehen eines tropischen Ingwers. Sie ist auch als blaue Hängepflanze bekannt und eignet sich hervorragend als Zimmerpflanze. Die Blüten kommen jedes Jahr und die glänzend grünen Blätter ähneln Pflanzen der Ingwerfamilie. Weinender blauer Ingwer zu Hause oder in wärmeren Regionen im Freien anzubauen ist einfach und sorgt fast das ganze Jahr über für einen dringend benötigten Farbtupfer.

Über die Weinende Blaue Ingwerpflanze

Ingwerpflanzen haben erstaunliche Blätter und Blüten. Weinende blaue Ingwerblüten unterscheiden sich jedoch stark von den Pflanzen der echten Ingwerfamilie. Ihre Blüten haben ein ausgesprochen tropisches Aussehen, während die des Traueringwers zart und klein sind. Sie baumeln an den Stängeln, was zu dem Namen der blauen Hängepflanze führt.

Blauer Ingwer gehört zur Familie der Spinnenkrautgewächse und ist nicht mit echtem Ingwer verwandt. Was er mit Ingwer gemeinsam hat, sind seine pfeilförmigen, glänzend grünen, festen Blätter. Diese tanzen entlang eines zarten, drahtigen Stiels, der sich wölbt und einen Kaskadeneffekt erzeugt.

Die tiefblauen Blüten hängen an den Stielen und bestehen ausdrei große Blütenblätter mit weißer Mitte. Weinende blaue Ingwerblüten haben einen Durchmesser von bis zu 5 cm und blühen vom Frühling bis weit in den späten Herbst hinein. Bienen werden die Blumen lieben.

Wachsender Blauer Ingwer

Weeping Blue Ginger stammt aus Brasilien und mag eine tropische Umgebung. Sie braucht einen gesprenkelten, hellen und gut durchlässigen, humosen Boden. Während sonniger Perioden schließen sich die Blüten und öffnen sich wieder, wenn keine direkte Sonne auf die Pflanze scheint.

Außerhalb dieser tropenähnlichen Gebiete wächst die Pflanze am besten in einem Behälter. Stellen Sie den Behälter im Sommer an einen halbschattigen Standort im Freien. Bringen Sie die Pflanze rechtzeitig ins Haus, bevor k alte Temperaturen drohen.

Der größte Tipp zur Pflege von Blauem Ingwer ist, die Pflanze feucht zu h alten, aber nicht zu überwässern. Verwenden Sie ein Feuchtigkeitsmessgerät, um die Wurzelfeuchtigkeit zu bestimmen, oder stecken Sie einen Finger durch die Drainagelöcher, um sicherzustellen, dass die Erde an den Wurzeln feucht ist.

Diese tropische Pflanze benötigt eine hohe Luftfeuchtigkeit. Stellen Sie den Behälter in eine Untertasse, die mit Kieselsteinen und Wasser gefüllt ist. Die Verdunstung erhöht die Luftfeuchtigkeit. Alternativ die Blätter täglich besprühen.

Düngen Sie mit Zimmerpflanzendünger im Frühjahr und wieder im Hochsommer. Düngen Sie die Pflanze nicht im Winter.

Die gesamte Pflanze ist kompakt und wird 36 Zoll (92 cm) nicht überschreiten. Die Zweige sind seitlich angeordnet und können von oben beschnitten werden, um die Pflanze dicht zu h alten. Sie können diese Pflanze durch Stecklinge oder Teilung teilen.

Beliebtes Thema