Probleme mit Indoor-Esswaren: Häufige Probleme mit Indoor-Gemüse

Inhaltsverzeichnis:

Probleme mit Indoor-Esswaren: Häufige Probleme mit Indoor-Gemüse
Probleme mit Indoor-Esswaren: Häufige Probleme mit Indoor-Gemüse
Anonim

Der Anbau eines Indoor-Gartens ist eine hervorragende Möglichkeit, das ganze Jahr über frisches Gemüse aus eigenem Anbau zu haben. Ohne Mutter Natur, die Wasser, Wind und Lichtwellen liefert, kann es jedoch leicht zu Problemen mit dem Gemüseanbau im Haus kommen. Um Ihren Indoor-Gemüsegarten auf Kurs zu h alten, sehen wir uns die Hauptgründe für Indoor-Gemüseprobleme und die Lösungen an.

Häufige Probleme mit Indoor-Esswaren

  • Unzureichendes Licht: Während Blattgemüse, Kräuter und einige Wurzelgemüse in einem sonnigen Südfenster gut genug wachsen und produzieren können, ist der Mangel an Sonnenlicht eines der vielen Probleme mit Indoor-Gemüse Gärtner Erfahrung. Lösung: Ergänzen Sie das natürliche Sonnenlicht durch künstliches Licht für eine Mindestbelichtung von 10 bis 12 Stunden pro Tag.
  • Umgebungstemperatur: Die meisten Häuser werden auf einer ziemlich konstanten Temperatur geh alten, aber fruchtendes und rankendes Sommergemüse produziert die meisten Früchte, wenn es Temperaturen um 80 Grad F. (27 C) ausgesetzt wird.) während des Tages und 65 Grad F. (18 C.) in der Nacht. Lösung: Um Temperaturprobleme beim Gemüseanbau im Haus zu überwinden, versuchen Sie, Tomaten, Paprika, Wassermelonen und Gurken in einem separaten Raum mit kontrollierter Temperatur oder in einem Mini-Gewächshaus anzubauen.
  • Fehlende Feuchtigkeit: Dies ist eine der häufigstenEssbare Probleme in Innenräumen aufgrund des Austrocknungseffekts von Klimaanlagen und Öfen. Niedrige Luftfeuchtigkeit verlangsamt das Pflanzenwachstum und erschwert es Ihrem Gemüse, Wasser aus dem Boden aufzunehmen. Lösung: Besprühe die Blätter täglich mit einem Zerstäuber oder lasse einen Luftbefeuchter laufen.
  • Bestäubung: Das Fehlen von Früchten ist eines der größten Gemüseprobleme im Innenbereich, mit denen Gärtner konfrontiert sind. Ohne Insekten, die Pollen zu verschiedenen Blumen transportieren, oder ohne Wind, um Pollen an selbstbefruchtende Pflanzen zu verteilen, produzieren Fruchtpflanzen wenig, wenn überhaupt, Gemüse. Lösung: Verwenden Sie einen Ventilator oder schütteln Sie selbstbestäubende Pflanzen vorsichtig, um die Pollenverteilung zu unterstützen. Blumen von Hand bestäuben für Arten, die normalerweise auf Insektenbestäuber angewiesen sind.
  • Krankheiten und Schädlinge: Wie bei Pflanzen im Freien können Bakterien, Pilze, Viren und Schädlinge Probleme mit Esswaren im Innenbereich verursachen. Blattläuse und Weiße Fliegen können bei der Gartenarbeit im Haus besonders lästig sein. Lösung: Kontrollieren Sie die Pflanzen regelmäßig und behandeln Sie sie sofort, um einen starken Befall oder die Ausbreitung von Krankheiten zu vermeiden.
  • Über- oder Unterbewässerung: Zu wenig oder zu viel Wasser ist ein weiteres zu berücksichtigendes Zimmergemüseproblem. Das stresst Pflanzen, reduziert die Blattbildung und lässt Früchte fallen. Lösung: Stellen Sie sicher, dass die Töpfe eine ausreichende Drainage haben, lassen Sie die oberste Erdschicht vor dem Gießen trocknen, oder verwenden Sie eine App, um Sie daran zu erinnern, wann Sie gießen müssen.
  • Falsche Verwendung von Dünger: Zu viel, zu wenig oder einfach die falsche Art von Dünger sind häufige Probleme mit Indoor-Esswaren und können den Anbau beeinträchtigenWachstum und Fruchtbildung. Lösung: Recherchieren Sie, welche Art von Dünger für jede Pflanzenart empfohlen wird. Füttern Sie die Pflanzen nur nach Bedarf und befolgen Sie beim Mischen des Düngers die Anweisungen des Herstellers.
  • Überbelegung: Ein weiteres oft übersehenes Problem beim Gemüseanbau im Haus ist der Verlust von Wohnraum. Pflanzen im ganzen Haus zu stopfen kann Ihr geliebtes Gemüse in Kontakt mit Haustieren, Kindern oder einer übereifrigen Putzfrau bringen. Umgestürzte Töpfe und zerbrochene Pflanzen führen zu Ernteverzögerungen. Lösung: Verwenden Sie einen freien Raum, einen Teil des Kellers oder einen Dachboden für Ihren Innengarten.

Beliebtes Thema