Mexikanischen Buschsalbei anbauen – Wann man mexikanischen Buschsalbei pflanzt

Inhaltsverzeichnis:

Mexikanischen Buschsalbei anbauen – Wann man mexikanischen Buschsalbei pflanzt
Mexikanischen Buschsalbei anbauen – Wann man mexikanischen Buschsalbei pflanzt
Anonim

Für viele Blumengärtner hat das Anlocken von Bestäubern wie Schmetterlingen und Kolibris höchste Priorität. Die Auswahl von blühenden Pflanzen, die die Vielf alt der Tierwelt im Garten fördern, ist ein Schlüsselaspekt für die Schaffung einer üppigen, grünen Gartenoase. Die mexikanische Buschsalbeipflanze ist eine ideale Wahl für diejenigen, die mehrjährige Pflanzen anlegen möchten, die die ganze Saison über gedeihen.

Wie man mexikanischen Buschsalbei pflanzt

Mexikanische Buschsalbeipflanze (Salvia leucantha) ist eine mehrjährige blühende Pflanze mit einzigartigen grünlich-silbernen Blättern. Buschsalbei ist in den USDA-Zonen 7b-10 winterhart und kann auch einjährig in Regionen außerhalb seines Winterhärtebereichs angebaut werden. Obwohl sie in einheimischen Anbaugebieten sowohl in der Höhe als auch in der Breite Größen von bis zu 1,2 m (4 Fuß) erreichen kann, werden diese Pflanzen viel kleiner, wenn sie einjährig angebaut werden.

In jedem Fall werden Blumengärtner im Spätsommer und Frühherbst mit leuchtend rot-lila Blüten belohnt.

Zu lernen, wie und wann man mexikanischen Buschsalbei pflanzt, ist relativ einfach. Pflanzungen können während der gesamten Vegetationsperiode vorgenommen werden; Der frühe Frühling ist jedoch oft die beste Zeit.

Gärtner können mit dem Anbau von mexikanischem Buschsalbei in einer Vielzahl beginnenVon Wegen. Diese Methoden umfassen Samen, Stecklinge oder Transplantationen. Je nach Anbaugebiet kann es schwierig sein, mexikanische Buschsalbeipflanzen in Gartencentern zu finden. Der Kauf der Pflanzen von einer seriösen Quelle ist wichtig, um sicherzustellen, dass neue Pflanzungen im Garten gesund und frei von Krankheiten sind.

Mexikanischer Buschsalbeipflege

Über das Pflanzen hinaus benötigt mexikanischer Buschsalbei wenig Pflege. Wählen Sie zum Pflanzen einen gut entwässernden Standort, der volle Sonne erhält. Der Boden sollte nährstoffreich sein und während der gesamten Vegetationsperiode einen ausgeglichenen Feuchtigkeitsgeh alt aufrechterh alten.

Wie viele andere Salbeiarten gedeiht mexikanischer Buschsalbei gut in Wasser- und Xeriscape-Pflanzungen. Obwohl diese Pflanze einige Dürreperioden verträgt, ist es am besten, eine konsistente Bewässerungsroutine zu etablieren. Wenn die Pflanze wächst, kann sie groß oder langbeinig werden. Dies kann behoben werden, indem die Pflanze den ganzen Sommer über nach Bedarf zurückgeschnitten wird. Entfernen Sie dabei nie mehr als ein Drittel der Pflanze auf einmal.

Ein starker Rückschnitt kann am Ende der Saison durchgeführt werden, nachdem die gesamte Blüte aufgehört hat. Dies wird dazu beitragen, die Pflanze auf den Winter vorzubereiten und neues Wachstum im folgenden Frühjahr anzuregen

Beliebtes Thema