Anonim

Zutaten

12 Unzen. Hochwertige halbsüße Schokolade (ich benutze Ghirardelli) 1 Tasse Schlagsahne 1/4 Tasse heißer Kaffee 1/4 Tasse heißes Wasser 3 Eigelb, geschlagen 1 Teelöffel Vanille 5 Eiweiß 1/3 Tasse Zucker

Anleitung

Die Schokolade in einem Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen lassen, bis sie vollständig geschmolzen ist, dann sofort vom Herd nehmen.

Die Sahne zu weichen Spitzen schlagen und beiseite stellen.

Gießen Sie den heißen Kaffee und das heiße Wasser langsam mit dem Eigelb in eine Schüssel und verquirlen Sie dabei zügig, bis alles vollständig vermischt ist. Fügen Sie die Vanille dem Eigelb hinzu.

Die geschmolzene Schokolade unterrühren. Wischen Sie weiter, auch wenn die Mischung vollständig vermischt ist. Dies wird dazu beitragen, die Schokolade abzukühlen.

Das Eiweiß und den Zucker bis zur Spitze schlagen, aber nicht trocknen.

Das Eiweißbaiser vorsichtig mit einem Holzlöffel unter die Schokoladenmischung heben.

Schlagsahne unterheben. Der Schlüssel zu großartiger Schokoladenmousse ist, dass Sie keine heiß geschmolzene Schokolade in Schlagsahne einarbeiten können. Die Schokoladenmischung muss sich kühl anfühlen, sonst bricht die Creme. Mischen Sie die beiden Mischungen leicht, bis sie gleichmäßig sind.