Anonim

Zutaten

1 Laib abgestandenes Brot mit Krusten 1/2 Pfund gehackte gemischte kandierte Fruchtschale 1/2 Pfund Suet, gehackte 1/3 Tasse fein gehackte Pekannüsse oder Walnüsse 2 Tassen Johannisbeeren 2 Tassen Rosinen geriebene Schale von 1 Zitrone 1 Esslöffel Zimt 1-1 / 2 Teelöffel gemahlener Ingwer 1/2 Teelöffel Piment 1/4 Teelöffel Muskatblüte oder Muskatnuss 1 Tasse Zucker 1/2 Tasse Kirschmarmelade 1 Teelöffel Salz 1/2 Tasse Brandy oder Rum 6 Eier, gut geschlagen

Anleitung

Krümeln Sie das Brot und kombinieren Sie die Zutaten in einer großen Schüssel in der angegebenen Reihenfolge. Verwandeln Sie den Teig in eine gut gefettete 2-Liter-Form oder zwei 1-Liter-Formen. In einen Wasserkocher in 1 Zoll kochendem Wasser geben. Abdecken und 4-5 Stunden dämpfen, bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen. Entfernen Sie die Form zu einem Gitterrost, decken Sie sie ab und lassen Sie sie abkühlen. Auf Drahtgitter umdrehen und den kalten Pudding in Plastikfolie oder Folie einwickeln. Es kann mehrere Wochen in der Eisbox gelagert werden.

Wenn Sie bereit sind, den Weihnachtspudding zu verwenden, geben Sie ihn wieder in die Form, decken Sie ihn ab und dämpfen Sie ihn eine halbe Stunde lang. Den Pudding wieder auf einer heißen Platte ausformen, mit Stechpalme dekorieren und erhitzten Brandy oder Rum darüber gießen. Berühren Sie den Pudding mit einem Streichholz und servieren Sie ihn mit blauen und orangefarbenen Flammen. Geben Sie harte Sauce oder französische harte Sauce dazu.