Anonim

Zutaten

1/2 Tasse Zucker 1/4 Tasse Wasser 1 Teelöffel Maissirup 1-1 / 3 Tassen Sahne, geteilt 8 Unzen halbsüße Schokolade, grob gehackt 1 Ei, geschlagen 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt 24 Kekstörtchen Muscheln Garnierungen: Schlagsahne; rote Johannisbeeren, Preiselbeeren oder geschnittene Kumquats; Goldflocken (optional)

Anleitung

In einem schweren Topf bei starker Hitze Zucker, Wasser und Maissirup mischen und unter Rühren kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. 5 Minuten kochen lassen, bis die Farbe hell bernsteinfarben ist. Vom Herd nehmen und ⅓ Tasse Sahne unterrühren. Abkühlen lassen und unter gelegentlichem Rühren eindicken lassen. In einem Wasserbad bei mittlerer Hitze Schokolade und 1 Tasse Sahne mischen und umrühren, bis die Schokolade geschmolzen und glatt ist. Ei und Vanille einrühren und unter Rühren ca. 2 Minuten kochen, bis die Mischung eindickt. Vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Füllen Sie jede Tortenschale mit 1 Teelöffel Karamell und füllen Sie sie dann mit Schokolade. Bis zum Abbinden ca. 1 Stunde im Kühlschrank lagern. Geben Sie einen Teelöffel Schlagsahne und eine rote Johannisbeere (oder eine andere Beere) darauf und bestreuen Sie sie auf Wunsch mit goldenen Flocken.

Kekstörtchen Muscheln

Zutaten

1-1 / 2 Sticks (3/4 Tasse) ungesalzene Butter 1/2 Teelöffel Kochsalz 1/4 Tasse Zucker 2 Tassen Mehl 1 Esslöffel kaltes Wasser Antihaft-Kochspray

Anleitung

In einem Stand- oder Elektromixer Butter, Salz und Zucker cremig rühren, bis sie locker und hell sind. Fügen Sie Mehl und Wasser hinzu und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist. Rollen Sie den Teig zu einer Kugel, bedecken Sie ihn mit Plastik und kühlen Sie ihn 30 Minuten (oder über Nacht).