Anonim

Zutaten

4 Esslöffel ungesalzene Butter (ungefähr) 8 Tassen 1-1 / 2-Zoll-Brotwürfel 4 Tassen Konserven (Ihr Lieblingsgeschmack) 8 Eier 1-1 / 2 Tassen Zucker 3 Tassen halb und 1 Esslöffel Vanille 1 Teelöffel Zimt 1 / 4 Teelöffel Muskatnuss-Puderzucker

Anleitung

Ofen auf 375 ° erhitzen. Eine 2-Liter-Auflaufform (Souffle oder Auflaufform) großzügig mit Butter bestreichen.

In einer großen Schüssel Brotwürfel mit Konfitüren werfen und beiseite stellen. In einer separaten Schüssel die Eier mit einem Schneebesen oder einem Elektromixer bei niedriger Geschwindigkeit schaumig schlagen. Zucker hinzufügen und gut verrühren. Fügen Sie halb und halb, Vanille, Zimt und Muskatnuss hinzu; Bei niedriger Geschwindigkeit weiter schlagen, bis alles gut vermischt ist.

Die Brotmischung in die Auflaufform geben und gleichmäßig verteilen. Gießen Sie die Eimischung darüber. (Das Brot kann schwimmen, aber das ist in Ordnung.) Etwa 10 Minuten einwirken lassen.

40 bis 50 Minuten backen oder bis ein in der Mitte eingesetzter Kuchentester oder Zahnstocher sauber herauskommt. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Vor dem Servieren die Oberseite mit Puderzucker bestäuben.