Anonim

Zutaten

2 Pfund kleine 'Yukon Gold'-Kartoffeln, geschält 3 große Eier 1 Esslöffel koscheres oder Meersalz, geteilt 1/4 Tasse Apfelessig, geteilt 1/2 Tasse Oliven- oder Pflanzenöl 1/2 Tasse dünn geschnittene Frühlingszwiebeln 2 Selleriestangen, fein gehackt 1/4 Tasse fein gehackte süße Gurke 1/2 Tasse Mayonnaise 1/2 Tasse gehackte frische Petersilie 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Anleitung

Legen Sie Kartoffeln und Eier in einen großen Topf mit kaltem Wasser (5 bis 6 Liter). 2 Teelöffel Salz hinzufügen und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Eier 12 Minuten kochen; dann herausnehmen und zum Abkühlen in eine Schüssel mit Eiswasser legen. Kochen Sie die Kartoffeln weiter, bis Sie sie leicht mit einem scharfen Messer stechen können, weitere 2-3 Minuten. Die Kartoffeln in einem Sieb abtropfen lassen und abkühlen lassen, dann in 1-Zoll-Stücke schneiden und mit der Hälfte des Essigs bestreuen. Eier schälen und hacken.

In einer kleinen Schüssel Eier, restlichen Essig, Öl, Frühlingszwiebeln, Sellerie, Gurken, Mayonnaise und Petersilie zusammenrühren. Fügen Sie Pfeffer und restlichen Teelöffel Salz hinzu.

Probieren Sie und passen Sie die Gewürze an, wenn nötig, und werfen Sie sie dann mit abgekühlten Kartoffeln. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.