Anonim

Zutaten

1-1 / 4 Tassen Allzweckmehl plus extra zum Bestäuben 2 Esslöffel Zucker 2 Esslöffel gelbes Maismehl (vorzugsweise gemahlen) 1/2 Teelöffel koscheres Salz 6 Esslöffel ungesalzene Butter, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten und gekühlt 1 großes Eigelb 2 bis 3 Esslöffel kalte Milch, Sahne oder Wasser 1 gehäufte Tasse konserviert (Ihr Lieblingsgeschmack) 1/3 Tasse geschnittener Mandel-Puderzucker

Anleitung

Mehl, Zucker, Maismehl und Salz in der Schüssel einer Küchenmaschine mischen. Impuls zum Kombinieren. Fügen Sie Butter hinzu und werfen Sie mit einem Holzlöffel, um Butterwürfel in Mehlmischung zu beschichten; dann mehrmals pulsieren, bis die Mischung grobem Haferflocken ähnelt. Fügen Sie Eigelb und 2 Esslöffel Milch, Sahne oder Wasser hinzu; Puls, bis der Teig zu einer Kugel zusammenkommt. (Fügen Sie einen zusätzlichen Esslöffel Flüssigkeit hinzu, wenn Sie ihn benötigen, um den Teig zusammenzubringen.)

Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und kurz kneten. dann formen Sie es in eine Scheibe mit einem Durchmesser von etwa 5 Zoll. In Plastik einwickeln und mindestens 1 Stunde oder über Nacht kühlen.

Rollen Sie den Teig mit einem leicht bemehlten Nudelholz in eine Form aus, die etwa 1 cm breiter ist als die von Ihnen verwendete 8-Zoll-Tortenform. Den Teig locker in zwei Hälften falten (damit er nicht durchhängt) und in die Pfanne geben. Die Pfanne damit auslegen und darauf achten, den Teig nicht zu dehnen. Schneiden Sie überschüssigen Teig vom Rand der Pfanne ab und hinterlassen Sie einen stumpfen, sauberen Rand. Sammeln Sie die Zutaten zu einem Ball (ungefähr so ​​groß wie ein Tischtennisball).

Wickeln Sie die Torte und den kleinen Teigball in Plastik und kühlen Sie 1 Stunde oder bis zu 2 Tage.

Wenn Sie fertig zum Backen sind, heizen Sie den Ofen auf 375 °. Nehmen Sie die Tortenform aus dem Kühlschrank und verteilen Sie die Obstkonserven gleichmäßig auf der Kruste. Gekühlte Gebäckkugel über Konfitüren reiben; dann Mandeln darüber streuen. Auf einem Rost in der Mitte des Ofens backen, bis das Gebäck golden ist, die Füllung sprudelt und die Mandeln etwa 40 bis 50 Minuten geröstet sind. Zum Abkühlen auf einen Rost legen. Wenn die Torte vollständig abgekühlt ist, mit Puderzucker bestäuben. Bei Raumtemperatur servieren.