Anonim

Zutaten

1-1 / 2 Tassen weiche Semmelbrösel 1/2 Tasse Tomatensauce 3/4 Tasse gehackte Zwiebel 4-1 / 2 Esslöffel Backfett 1-1 / 4 Teelöffel Salz Prise Pfeffer 1 Pfund Rinderhackfleisch 1/4 Tasse Mehl 2 Dosen Brühe 1 Tasse Milch 1/2 Tasse geriebener Parmesan 2 Esslöffel Tomatenmark 1/8 Teelöffel Knoblauchpulver 4 Unzen. frische Pilze, in Scheiben geschnitten und in Butter oder 6 Unzen sautiert. Dose, 1 8-Unzen-Packung grüne (oder Ei) Nudeln abtropfen lassen

Anleitung

Brotkrumen mit Tomatensauce mischen. Zwiebel in 1 ½ Esslöffel Backfett anbraten. Gut mischen. Zu 2 Dutzend Fleischbällchen mit einem Durchmesser von 1 ¼ Zoll formen. In 3 Esslöffeln in der Pfanne anbraten, bis sie von allen Seiten braun sind. Während der Sauce aus der Pfanne nehmen.

Messen Sie die in der Pfanne verbleibende Verkürzung und fügen Sie sie hinzu oder gießen Sie sie ab, bis Sie ¼ Tasse in der Pfanne haben. Mehl bei schwacher Hitze glatt einrühren. Fügen Sie Brühe und Milch hinzu und rühren Sie ständig, bis sie eingedickt sind. Fügen Sie Käse, Tomatenmark, Knoblauch, ¼ Teelöffel Salz und Pilze hinzu.

Kochen Sie die Nudeln gemäß den Anweisungen in der Packung. In eine gefettete 3-Liter-Auflaufform die Hälfte der Nudeln, alle Fleischbällchen und ⅓ der Sauce geben. Dann die restlichen Nudeln hineinlegen und die restliche Sauce darüber gießen. Erhitzen Sie in 350 ° F Ofen für ungefähr 20 Minuten bis zum Sprudeln. Mit zusätzlichem Parmesan servieren, wenn Sie möchten.