Anonim

Zutaten

2-Krusten-Charge Tortenteig 2 Pfund mageres Eintopf-Rindfleisch 2 mittelgroße Zwiebeln 1 Lorbeerblatt-Pfefferwasser 6 großes Kartoffelsalz

Anleitung

Rollen Sie den Tortenteig in 2 flache Stücke und legen Sie sie auf ein ungefettetes Backblech. Mit etwas Milch bestreichen. Backen Sie in einem 425 Grad F Ofen, bis braun. Schneiden Sie die Kruste in Quadrate; beiseite legen.

Rindfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. In einen großen Auflauf geben. Zwiebeln hacken und zum Fleisch geben. Fügen Sie Lorbeerblatt und frisch gemahlenen Pfeffer hinzu (derzeit kein Salz). Fügen Sie kaltes Wasser hinzu, nur um es zu bedecken. Kochen Sie in einem 350 Grad F Ofen, bis das Fleisch gabelweich ist, ungefähr 2 Stunden. Lassen Sie das Wasser während des Garvorgangs abkochen, damit das Fleisch braun wird, und geben Sie dann mehr Wasser hinzu, damit Sie nach dem Fleisch etwa 3 Tassen Flüssigkeit haben. Wenn das Fleisch fertig ist, entfernen Sie das Lorbeerblatt; Flüssigkeit mit einer Mehlpaste eindicken, um eine Soße zu machen.

Während das Fleisch kocht, die Kartoffeln schälen und würfeln, zart kochen und abtropfen lassen. Wenn Fleisch und Soße fertig sind, fügen Sie die Kartoffeln und das Salz hinzu, um zu schmecken, und erhitzen Sie alles zusammen im Ofen, bis es sprudelt.

Löffeln Sie den Eintopf in tiefe Teller und passieren Sie die Krustenquadrate, die kurz vor dem Verzehr über jeder Portion zerbröckelt werden sollten.