Anonim

Zutaten

3 Pfund Lammkeule ohne Knochen, in 1-Zoll-Stücke geschnitten 1/2 Tasse natives Olivenöl extra, geteilt 1 Zweig frischer Rosmarin 3 Knoblauchzehen, grob gehackt 2 ganze Lorbeerblätter 1 große Zwiebel, dünn geschnitten 1/2 Tasse Rotwein 2 28-Unzen-Dosen ganze Tomaten, grob gehackt 2 Esslöffel Tomatenmark koscher oder Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack Prise rote Pfefferflocken

Anleitung

Kombinieren Sie in einer großen Schüssel Lamm, ¼ Tasse Olivenöl, Rosmarin, Knoblauch und Lorbeerblätter. Zwei Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

In einem großen holländischen Ofen bei mittlerer Hitze das restliche Olivenöl hinzufügen. Das Lammfleisch aus der Marinade nehmen (überschüssiges Material abschütteln) und in der heißen Pfanne von allen Seiten bräunen. Überfüllen Sie die Pfanne nicht. ggf. chargenweise arbeiten. Das Lammfleisch auf einen Teller legen und mit Folie zelten, um es warm zu halten. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel und fügen Sie Zwiebel hinzu; kochen, bis erweicht. Erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch, fügen Sie Wein hinzu und kratzen Sie die gebräunten Teile am Boden der Pfanne mit der Flüssigkeit ab. Fügen Sie Tomaten und Paste hinzu und rühren Sie gut um. Lammfleisch wieder in die Pfanne geben.

Bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen, senken Sie dann die Temperatur, um zu köcheln und decken Sie die Pfanne. 35 bis 45 Minuten kochen lassen und etwa alle 10 Minuten umrühren. Deckel abnehmen; Erhöhen Sie die Temperatur auf hoch und reduzieren Sie die Flüssigkeit um die Hälfte. Mit Salz und Pfeffer würzen und eine Prise rote Pfefferflocken hinzufügen. Lorbeerblätter vor dem Servieren entfernen.