Anonim

Zutaten

Mitte 2/3 jeder Lieblingsbrötchenwurst (auch Salbei) Milchwasser (wenn die Milch knapp ist) 1-3 Esslöffel Mehl oder Maisstärke 1 Esslöffel Salz Pfeffer (jede Art, auch rot) Paprika (optionaler Ersatz für Pfeffer) 1 Teelöffel jede grünes Kraut (optional)

Anleitung

Schneiden Sie die Wurstrolle so, dass sie mindestens die Nährwertangaben enthält. Kleben Sie die Enden zusammen und wickeln Sie sie in Plastikfolie oder Tasche für die zukünftige Verwendung. Legen Sie die Wurst in eine 10-Zoll- oder größere Eisenpfanne, schalten Sie die Hitze auf mittel ein und beginnen Sie mit dem mühsamen Aufbrechen der Wurst (eine zweizinkige Gabel funktioniert am besten.) Braune Wurst, aber nicht zu lange kochen. Wenn die Wurst gerendert und nicht mehr rosa ist, gießen Sie das Fett ab und lassen Sie die gleiche Menge Fett in der Pfanne wie das hinzuzufügende Mehl. Fügen Sie Mehl hinzu und rühren Sie um, um die Wurst zu beschichten, und kochen Sie, um mit Fett zu binden und jeglichen Mehlgeschmack zu entfernen. Nicht überbrauen, sondern die Pfanne zu gegebener Zeit mit Milch überfluten. Wenn es nicht genug für die Hälfte der Pfanne gibt, fügen Sie heißes Leitungswasser hinzu. Wenn die Hitze niedrig ist, stellen Sie sich auf mittel oder zumindest mittel-niedrig, je nachdem, wie viele andere schlafende Personen Sie haben. Wenn jemand wach ist, verwenden Sie Medium. Im Allgemeinen wissen Sie es nur, wenn Sie hier Ihre dringend benötigte Toilettenpause einlegen. Wenn Sie Zweifel haben, bleiben Sie niedrig. Wenn die Soße heiß wird, sprudelt sie, aber vermeiden Sie das vollständige Kochen. Jetzt müssen der Boden und die Seiten der Pfanne unter Rühren abgekratzt werden. Sie können jetzt nach Belieben Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen und gleichzeitig die Hitze senken. Der Grund für das optionale grüne Gewürz ist, dass die anderen fragen: "Was ist drin?" wenn Sie eine kooperative Familie haben. Umrühren, damit Sie eine integrierte Soße erhalten. Es wird sich trennen, wenn es verkocht wird.