Anonim

Zutaten

1 5-Pfund-Rindfleisch Rib Eye, geschnitten und gebunden 2 Knoblauchzehen, zerkleinert 1 Esslöffel koscher oder Meersalz 1 Esslöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Rotwein-Frühlingszwiebel-Butter

Anleitung

Bereiten Sie den Grill auf mittlere bis hohe Hitze vor. Fleisch mit Knoblauch, Salz und Pfeffer einreiben und auf den Grill legen. Bedecken Sie und kochen Sie 15 bis 20 Minuten von allen Seiten für mittel-selten (140 Grad auf einem Fleischthermometer). Vom Grill nehmen und 10 Minuten ruhen lassen. Schneiden Sie das Steak in ½ Zoll dicke Stücke. Rotwein-Frühlingszwiebel-Butter auf das Steak geben - es schmilzt.

Rotwein-Frühlingszwiebel-Butter

Zutaten

1 Pfund (4 Stäbchen) ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur 2 Tassen trockener Rotwein 3 Schalotten, gehackte 12 schwarze Pfefferkörner, frisch geknackt 1 Bund Frühlingszwiebeln (ca. 12), dünn geschnitten 8 Zweige flache Petersilie, Stängel entfernt, gehackte 4 Zitrone Eisenkrautblätter, gehackt 3 Basilikumblätter, gehackt 3 Zweige je Oregano und Majoran, Stängel entfernt, gehackt koscher oder Meersalz, nach Geschmack 1 Zitronenschale 1 Limette