Anonim

Zutaten

1 ganze Lammkeule (so nah wie möglich an der Röhre und so weit wie möglich vom Dreieck entfernt), ohne Knochen, um ein einziges flaches Stück zu machen. Joghurt-Orange- oder Mixed-Herb-Marinaden (Rezepte unten)

Anleitung

Legen Sie die Marinade Ihrer Wahl in eine große Auflaufform und marinieren Sie das entbeinte Lamm 12 bis 24 Stunden im Kühlschrank. Lassen Sie es auf Raumtemperatur kommen, nehmen Sie es dann aus der Marinade und wischen Sie es trocken. (Wenn die Oberfläche feucht ist, brennt sie nicht richtig an.) Bereiten Sie den Grill vor. Die Kohlen sollten mit einer Aschebeschichtung glühend heiß sein. Schneiden Sie ein Stück Fett aus dem Fleisch, spießen Sie es auf einer langen Gabel auf und reiben Sie es über den Grill. Legen Sie das abgeflachte Lamm auf den Grill und braten Sie es auf jeder Seite 2 oder 3 Minuten lang an. Heben Sie den Grill 4 oder 5 Zoll an und verwenden Sie gegebenenfalls Ziegel, um die gewünschte Höhe zu erreichen. Das Fleisch auf jeder Seite noch 5 bis 8 Minuten weiter kochen und mit der Marinade begießen. Beurteilen Sie den Gargrad wie das Steak - das Lamm sollte innen schön rosa sein. Dieses Lamm kann auch gegrillt werden; Braten Sie auf einer vorgeheizten Pfanne 4 bis 8 Zoll von der Hitze - wie mit einem Grill.

Joghurt-Orangen-Marinade

Zutaten

2 Tassen Naturjoghurt 1 Zwiebel, fein gehackter Saft von 1 Orange 3 Knoblauchzehen, zerkleinert 1 Esslöffel Orangenmarmelade 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

Anleitung

Die Orangenmarmelade und der Kreuzkümmel verleihen dieser Marinade einen unverwechselbaren Geschmack. ähnlich wie bei einigen mexikanischen Gerichten. Kombinieren Sie die Zutaten und verwenden Sie sie als Marinade für Lamm, Huhn oder anderes Fleisch. Macht 2-½ bis 3 Tassen.

Mixed-Herb Marinade

Zutaten

1/2 Tasse Olivenöl 1/4 Tasse Rotweinessig 2 Knoblauchzehen, zerkleinert 1 Karotte, gehackt 1 Zwiebel, gehackt 1 Esslöffel geschnittener frischer Majoran oder 1 Teelöffel getrockneter Streifen Zitronenschale (1 x 2 Zoll) je 1/2 Teelöffel Pfefferkörner und Zucker 3 ganze Nelken 2 Lorbeerblätter

Anleitung

Dies ist die klassischere Lammmarinade mit Schmetterlingen. Zutaten kombinieren und als Marinade für Lamm, Schweinefleisch, Huhn oder anderes Fleisch verwenden. Macht etwa 1 ½ Tassen.