Anonim

Zutaten

2 Dosen (je 6-1 / 2 Unzen) gehackte Muscheln oder 1 Tasse frisch gedämpfte und geschälte Muscheln 1/4 Tasse Olivenöl 1 bis 2 Esslöffel Butter 4 Knoblauchzehen (oder mehr nach Geschmack), gehackte 2 bis 3 Esslöffel gehackte frische Petersilie 1 Teelöffel getrockneter Oregano 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum 1 Teelöffel Salz 1/4 Teelöffel Pfeffer 1 Dose (28 Unzen) italienische Tomaten 1 Dose (8 Unzen) Tomatensauce 16 Unzen getrocknete Linguine oder Fadennudeln

Anleitung

Die Muscheln abtropfen lassen und den Saft aufbewahren. Oder 1 Tasse der Muscheldampfflüssigkeit abmessen und beiseite stellen.

In einem großen Topf das Olivenöl und die Butter erhitzen. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und köcheln Sie für ungefähr 3 Minuten, gerade bis der Knoblauch anfängt zu färben; Lassen Sie den Knoblauch nicht braun werden, sonst schmeckt die Sauce bitter. Petersilie, Oregano, Basilikum, Salz, Pfeffer, Tomaten, Tomatensauce und Muschelsaft hinzufügen. 45 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie die Muscheln hinzu und kochen Sie gerade genug, um durch zu erhitzen.

In der Zwischenzeit die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser gemäß den Anweisungen in der Packung kochen. Ablassen. Legen Sie die Nudeln in einzelne Servierschalen und gießen Sie die Sauce darauf.