Anonim

Zutaten

Blätterteig 2 Pfund frischer Spinat 2 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebeln 2 Esslöffel Butter 3 Eier 1 1/2 Tassen Sahne 1/2 Teelöffel Salz 1/2 Teelöffel weißer Pfeffer 1/2 Teelöffel Muskatnuss 1/4 Tasse geriebener Gruyere-Käse 1 Esslöffel Butter

Anleitung

Eine 9-Zoll-Kuchenform oder ein Quiche-Gericht mit dem Gebäck auslegen und kalt stellen. Den Spinat gründlich waschen und alle dicken Stängel wegwerfen. Tauchen Sie den Spinat etwa 1 Minute lang in kochendes Wasser, lassen Sie ihn gut abtropfen und tupfen Sie ihn mit Papiertüchern trocken. Den Spinat fein hacken, die gehackten Frühlingszwiebeln hinzufügen und das Gemüse in den 2 Esslöffeln Butter einige Minuten lang kochen oder bis die gesamte Flüssigkeit verdunstet ist. In einer Schüssel die leicht geschlagenen Eier mit Sahne und Salz, Pfeffer und Muskatnuss vermischen. Fügen Sie den Spinat hinzu und gießen Sie ihn in die Gebäckschale. Die Oberseite mit dem geriebenen Käse bestreuen und mit 1 Esslöffel in Stücke geschnittener Butter bestreuen. Backen Sie die Quiche in einem gemäßigten Ofen (375 Grad F) für 25-30 Minuten, bis sie fest ist. Heiß servieren.

Pilzquiche

Anleitung

Verwenden Sie das gleiche Rezept und ersetzen Sie die 2 Pfund Spinat durch 1 Pfund in Scheiben geschnittene Pilze. Verwenden Sie eine Brunnenkresse Piecrust.