Anonim

Zutaten

2 Päckchen (4-1 / 2 Teelöffel) Trockenhefe 1/2 Tasse warmes Wasser 1 Tasse warme Milch 1/2 Tasse Butter, geschmolzen 2 Teelöffel Salz 2 Esslöffel Anisextrakt 3 Eier, geschlagen 1-1 / 2 Tassen Zucker 9 Tassen Mehl 2 hart gekochte Eier, rot gefärbte (optionale) geschmolzene Butter

Anleitung

Kombinieren Sie in einer Schüssel Hefe, Wasser, Milch, Butter und Salz. Fügen Sie Anisextrakt, geschlagene Eier und Zucker hinzu. Mehl 3 Tassen auf einmal einrühren. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen. 10 Minuten kneten oder bis es glatt ist.

Den Teig in eine große Schüssel geben, die mit Kochspray überzogen ist, einmal wenden und mit einem feuchten Handtuch abdecken. Etwa 2 Stunden gehen lassen, bis sich die Masse verdoppelt hat. (Drücken Sie vorsichtig 2 Finger in den Teig. Wenn die Vertiefung erhalten bleibt, ist der Teig ausreichend aufgegangen.)

Backofen auf 350 ° vorheizen.

An dieser Stelle können Sie entweder:

  • Stanzen Sie es aus und legen Sie es in 2 gefettete 9-Zoll-Rundpfannen, wobei Sie gerade genug Teig aufbewahren, um auf jedem Laib ein Kreuz zu bilden. Legen Sie ein rotes Ei in die Mitte jedes Laibs (falls verwendet) und formen Sie ein Kreuz darüber. 1 Stunde gehen lassen.
  • Teilen Sie den Teig in 3 gleiche Portionen und rollen Sie jede Portion zu einem langen Seil. Legen Sie die Seile der Länge nach auf ein mit Kochspray beschichtetes Backblech (nicht dehnen). Drücken Sie die Enden an einem Ende zusammen, um sie abzudichten. Lose Seile auf dem Backblech locker flechten; Drücken Sie die losen Enden zusammen, um sie abzudichten. Den Teig leicht mit Kochspray bestreichen. Steckte gefärbte Eier in das Geflecht; Sie werden kochen, wie das Brot kocht.

1 Stunde gehen lassen, dann 30 Minuten bei 350 Grad backen. Sofort aus den Pfannen nehmen und mit Butter bestreichen.

original_259774187_full_width